Jugendtreff JoJu 23

Evin e.V. stellt den Jugendlichen des Körnerpark Kiezes einen gewaltfreien Raum, in dem sie einen respektvollen Umgang miteinander erleben und auf gegenseitiger Akzeptanz bauen können. Im “JoJu 23″ erhalten sie die Möglichkeit, durch Förderung und gezielte Eigeninitiative ihre Vorstellungen von sinnvoller Freizeit- und Lebensgestaltung umzusetzen. Durch eigene Projekte und der Kooperation mit anderen Trägern, Institutionen und der Nachbarschaft sollen die Jugendlichen zum einen eine positive Identifikation mit ihrem Kiez aufbauen und zum anderen eine Verbesserung der eigenen Lebensbedingungen erfahren. Dabei ist es uns wichtig, die Fähigkeiten und Ressourcen der Jugendlichen zu fördern und gleichzeitig ihr Leistungspotenzial einzufordern. Insbesondere soll erreicht werden, dass

  • sich die Jugendlichen untereinander stützen,
  • die Mädchen bei der Aneignung des Sozialraums gestärkt werden,
  • ihnen bildungs- und berufliche Perspektiven aufgezeigt werden,
  • MitarbeiterInnen als verbindliche AnsprechpartnerInnen erfahren werden und
  • der Jugendtreff JoJu 23 ein zentraler Treffpunkt für sie ist.

Hier finden Sie ein Interview zu unserer Arbeit: SoundCorner Körnerkiez

Kontakt
Jugendtreff JoJu 23
Jonasstr. 23
12053 Berlin
Tel.: 030 746 900 50
Fax: 030 698 165 48
Email: jugendtreff-koernerpark@evin-ev.de

Ansprechpartner vor Ort:

Frau Hamidush Bakri & Herr Omer Dzananovic

Koordination: Frau Remziye Uykun

Tel.: 0152 166 500 70

Email: remziye.uykun@evin-ev.de

 

Das JoJu 23 wird gefördert durch das Jugendamt Neukölln, dem Quartiersmanagement des Körnerparks und Herrn Kurt Krömer.

..